Osram Lightify Classic A LED-Glühlampe, 10 Watt, E27, klar, Dimmbar, Warmweiß 2700K, Kompatibel mit Alexa

November 1, 2017 - Kommentar

Osram LIGHTIFY CLASSIC A 60 WHITE Product Features Kompatibel mit Amazon Echo. Licht kann per Sprachkommando gedimmt und gesteuert werden (Gateway und Amazon Echo notwendig und separat erhältlich) Energiesparlampe als 60 Watt-Glühlampenersatz; WLAN Netzwerk notwendig. Bitte verwende Sie die aktuellsten Versionen der Betriebssoftware der Hersteller für alle beteiligten Produkte Einbruchshemmend – Egal wo in der

Aktuellen Preis ansehen €26.86Amazon.de Preis
(ab 19. April 2020 11:20 CET - Details)

Osram LIGHTIFY CLASSIC A 60 WHITE

Product Features

  • Kompatibel mit Amazon Echo. Licht kann per Sprachkommando gedimmt und gesteuert werden (Gateway und Amazon Echo notwendig und separat erhältlich)
  • Energiesparlampe als 60 Watt-Glühlampenersatz; WLAN Netzwerk notwendig. Bitte verwende Sie die aktuellsten Versionen der Betriebssoftware der Hersteller für alle beteiligten Produkte
  • Einbruchshemmend – Egal wo in der Welt Sie sich befinden, steuern Sie Ihre Beleuchtung auch aus der Ferne – sogar vollautomatisch
  • LED Glühlampe dimmbar – Mit der Lightify App; Lightify Gateway notwendig. ZigBee kompatibles System, mit Gateway steuerbar über Lightify App (ab Apple iOS7 und Android 4.1 oder höher) oder anderer ZigBee kompatibler Smartphone und oder Tablet Applikation
  • Lieferumfang:LED Glühbirne, OHNE Gateway

Comments

Martin S. says:

Gute Lampen, miese App, mit Aufwand Hue kompatibel Ich habe diese GU10 Lampen für die Integration in meine Philips Hue Umgebung gekauft, weil diese im Gegensatz zu den originalen Lampen von Philips kürzer und angeblich voll kompatibel sind. Das stimmt zwar auch, allerdings ist der nötige Aufwand dafür nicht gerade gering. 

Chris Polus says:

Funktioniert gut, aber nicht mit HomeKit Ich habe die Lampen bestellt, weil Philips keine Birnen mit E14 Fassung macht. Sehr günstig sind nämlich die Osram Produkte auch nicht. Ich habe sonst nur Philips Produkte und eine neue Hue Bridge 2.0. Die Einbindung der Lampen hat problemlos geklappt. Einschrauben und die Philips Hue App sieht die Lampen schnell. Auch die Steuerung funktioniert zuverlässig für mich. Das Farbproblem habe ich allerdings auch. Ich kann die Lampen zwar abdunkeln und die Farbtemperatur verändern, aber nur bis zu einem gewissen Grad. Weisses Licht geht, gelbes Licht geht kurz, doch dann schwingt die Lichtfarbe zurück auf ein neutrales warmweiss. Ich kann die Lampe nicht dazu bewegen, auf einem sehr warmen Gelb zu bleiben. Aber grundsätzlich geht es und ich finde, das ist keine grosse Einschränkung. Mir ging es ja um den kleinen Sockel und die Fernsteuerbarkeit. 

Schreibe einen Kommentar.

*